Lager auslagern

Selfstorage ist eine perfekte Möglichkeit das eigene Lager vorübergehend oder auf Dauer kostengünstig, sicher und sauber zu erweitern. Noch sicherer und zeitlich flexibler kann das eigene Lager nicht erweitert werden. Monatlich, wöchentlich und täglich kann die Lagerfläche erweitert oder verringert werden. Die sauberen Räume des Lagers im Selfstorage können kurzfristig gebucht und gekündigt werden. Meter um Meter Lagerfläche können so unkompliziert vom eigenen Büro oder aus dem Keller in das Selfstorage verlagert werden. Beim Umlagern wird in einem Zug auch aufgeräumt. Obwohl der Lagerraum günstig ist, sollte er effektiv nur für Dinge angemietet werden, die auch noch gebraucht werden. Das Auslagern hat daher immer eine reinigende Funktion für die Bestände des Unternehmens.

Doch auch ganze Lager können zeitlich befristet oder auf Dauer ausgelagert werden. Insbesondere in der Großstadt sind Lagerräume teuer Mieträume. Selbst Unternehmen, die im firmeneigenen Haus ihren Sitz haben, können ihre Lagerräume sinnvoller nutzen als für Akten und andere Dinge. Auf dem Land gibt es zahlreiche Lagerräume, die sehr kostengünstig angemietet werden können. Teurer Raum in der Stadt wird durch günstigen, sicheren Raum, der ständig unter Bewachung steht, ausgetauscht. Fast alle Lagerräume liegen verkehrstechnisch günstig an Autobahnausfahrten, so dass sie in kurzer Zeit zu erreichen sind. Rund um die Uhr haben Unternehmer Zugriff auf ihre Unterlagen und die Lagerbestände.

Neben Dokumenten können auch wertvolle Waren in einem Selfstorage eingelagert werden. So sind die hochwertigen Artikel bestens gegen Diebstahl und Vandalismus geschützt. Die Lager in München und in der Region, die Selfstorage anbieten, werden rund um die Uhr bewacht und verfügen in der Regel über Alarmanlagen. Es gibt zahlreiche Gründe, das eigene Lager auf fremde Lagerflächen zu verlegen. Platzmangel, Kostengründe und Sicherheit gehören zu den wichtigsten Argumenten für gut organisierte Unternehmer sich für das Auslagern zu entscheiden. Von heute auf Morgen kann das Auslagern nach Bedarf auch wieder rückgängig gemacht werden!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*